Zur Person

Beruflicher Werdegang hedwig-kerner

  • 1986-1988: Ausbildung an der Hessischen Heilpraktikerschule, Hochheim
  • 1988: amtsärztliche Heilpraktikerüberprüfung in Mainz
  • 1988-89: Praktika in verschiedenen Heilpraktiker-Praxen in Mainz und Umgebung
  • 1989- 2000: über zehnjährige Mitarbeit als Heilpraktikerin im Kur- und Gesundheitszentrum „Sonnenhalde“ mit angeschlossener großer ambulanter Praxis in Bad Boll
  • Herbst 2000: Eröffnung einer eigenen Naturheilpraxis in Mainz-Gonsenheim

 

Mitgliedschaft in Fachverbänden:

 

Aus - und Weiterbildung

Diplome, Zertifikate und Bescheinigungen in folgenden Fachgebieten:

  • Augen-Akupunktur n. Prof. Boel (2017)
  • R.E.S.E.T.-Kieferbalance-Therapie nach Philip Rafferty (2017) (2. Teil)
  • Japanische Bauchdiagnose und Akupunktur (2014)
  • Therapeutische Frauen-Massage (2014)
  • Osteobalance-Therapie (2012)
  • Tuina-Massage (2012)
  • Akupunktur (Bauch-Akupunktur) (2012)
  • Hock-Methode Teil 2 (Halswirbelsäule, Kiefer) 2010
  • Augendiagnose (2010)
  • Myofasziale Therapie (2010)
  • R.E.S.E.T.-Kieferbalance-Therapie nach Philip Rafferty (2009) (1. Teil)
  • "Hock-Methode" - Behandlung von Wirbelsäule und Gelenken (2009)
  • Ernährung bei Gewichtsproblemen (nach der Chinesischen Medizin) (2008)
  • Intensivkurs Augen-Akupunktur (2007)
  • Westliche Heilpflanzen in der Traditionellen Chinesischen Medizin (2006)
  • Schädelakupunktur nach Yamamoto (2004)
  • ISBT Bowen Therapie (2004)
  • Periostale Akupunktur n. Dr. Mann (PAM) (2003)
  • Augen-Akupunktur n. Prof. Boel (2002)
  • Wirbelsäulen- und Gelenktherapie n. Dorn u. Breuss-Massage (2001)
  • Tuina-Massage (1999, 2000, 2002, 2003)
  • Qi Gong-Lehrerin n. Liu (1998)
  • Fußreflexzonen-Therapie nach Marquardt (1992)
  • Akupunktmassage n. Geiger (1991)
  • Akupunkt-Massage n. Penzel (1991)
  • Augendiagnose Uslarer Kreis (1989)
  • Traditionelle Chinesische Medizin und klassische Akupunktur (1988 + 1997)